Veröffentlicht am

Pommes nach Toskanischer Art

Pommes nach toskanischer Art können auf verschiedene Arten zubereitet werden, je nach Vorliebe und Geschmack. Eine Möglichkeit ist es, die Pommes Frites mit einer Mischung aus gehacktem Rosmarin, Knoblauch, Olivenöl und Salz zu würzen. Die Gewürzmischung kann entweder vor dem Frittieren auf die rohen Pommes Frites gestreut oder nach dem Frittieren darüber verteilt werden. Nur bei der Backofen- oder Heißluftfritteusen Zubereitung! In der Öl Fritteuse macht vorher würzen keinen Sinn 😉

Eine weitere Möglichkeit ist es, die Pommes Frites mit geriebenem Parmesan-Käse und gehacktem frischem Basilikum zu bestreuen. Der Käse wird dann im Ofen geschmolzen, bis er knusprig und goldbraun ist.

Eine weitere Variante wäre, die Pommes Frites mit gehacktem frischem Knoblauch und gehackten frischen Tomaten zu belegen und dann mit Olivenöl beträufeln. Diese Mischung wird dann im Ofen gebacken, bis die Tomaten weich und saftig sind.

Je nach Vorliebe können auch andere Gewürze wie Thymian, Oregano oder Paprikapulver hinzugefügt werden, um den Geschmack zu variieren.

Wenn du noch mehr Inspiration suchst, schau dir doch einfach mal meinen YouTube Kanal an. Dort bekommst du kostenlose Rezepte und Video-Anleitungen. Einfach kostenlos abonnieren 😉