Veröffentlicht am

Das beste Pommes Rezept?

Es gibt viele Möglichkeiten, Pommes Frites zuzubereiten, und das beste Rezept hängt oft von persönlichen Vorlieben ab. Hier ist jedoch ein grundlegendes Pommes Frites Rezept, das Du ausprobieren kannst, für den Backofen:

Zutaten:

  • 4 große Kartoffeln
  • 2 Esslöffel Raps- oder Sonnenblumenöl
  • Pommes Gewürz nach Geschmack

Anleitung:

  1. Heize den Backofen auf 200°C vor. (Umluft reichen 180°)
  2. Schäle die Kartoffeln und schneide sie in dünne Stäbchen.
  3. Lege die Pommes Frites in eine Schüssel mit kaltem Wasser und lasse sie für 15-30 Minuten stehen.
  4. Gieße das Wasser ab und trockne die Pommes Frites mit einem sauberen Handtuch oder Papiertüchern ab.
  5. Gib die Pommes Frites in eine Schüssel und füge das Öl hinzu und rühre, bis alle Pommes Frites gleichmäßig mit Öl bedeckt sind.
  6. Lege die Pommes Frites auf ein Backblech, das mit Backpapier ausgelegt ist, und achte darauf, dass sie nicht übereinanderliegen.
  7. Backe die Pommes Frites für ca. 25-30 Minuten im vorgeheizten Ofen, oder bis sie goldbraun und knusprig sind.
  8. Nimm die Pommes Frites aus dem Ofen, würze sie und lass sie für ein paar Minuten abkühlen, bevor Du sie servierst.

Dieses Rezept ist einfach und klassisch, aber Du kannst es nach Belieben anpassen, indem Du beispielsweise verschiedene Gewürze oder Kräuter hinzufügst oder die Kartoffeln vorher blanchierst. Videos dazu kannst du dir von mir auch ansehen: Pommes Videos

Wenn du noch mehr Inspiration suchst, schau dir doch einfach mal meinen YouTube Kanal an. Dort bekommst du kostenlose Rezepte und Video-Anleitungen. Einfach kostenlos abonnieren 😉